Sie sind hier

NEWS

2.12.2022: Neuer historischer Roman aus Tragwein:

Der historischen Roman "Parthia Invicta" von Jung-Autor Gernot Froschauer aus Tragwein ist ab sofort im Buchhandel erhältlich! Ein Exemplar steht in der Bibliothek Schwertberg zur Ausleihe bereit!

Zum Inhalt:
"Parthia Invicta" führt ins Partherreich am östlichen Ende des römischen Imperiums. Konsul Crassus greift nach den unermesslichen Reichtümern der Partherkönige, während Rebellionen das Reich zerrütten. Nur die hinterlistigen Agenten, die silberzüngigen Diplomaten und furchtlosen Soldaten des Generals Surena Suren können das Reich noch vor dem Untergang bewahren. Ein steiniger Weg liegt vor den loyalen Dienern des Königs der Könige und am Ende stehen die unbesiegten, eisernen Legionen Roms.

Ein historischer Roman von vergessenen Helden im Staub verlorener Städte - doch einst wurde in diesen Sanden Weltgeschichte geschrieben.

 


 

16.11.2022: Neue Regionalshop-Anbieter: Franz und Anna Kapplmüller:

Ab sofort gibt es die Möglichkeit im Regionalshop-Schwertberg Bio-Rohmilch und Bio-Joghurt von Familie Kapplmüller aus Tragwein im
Regionalshop Schwertberg zu kaufen!

Der Verein DOSTE freut sich besonders über die Teilnahme, werden doch erstmals Milch-Produkten im Regionalshop Schwertberg bereit gestellt!

Das  Angebot an Grundnahrungsmittel im Regionalshop wird dadurch regional ergänzt. Die Erweiterung trägt wiederum zur Attraktivierung des Shops und damit
auch zur Belebung des Ortszentrums bei!

 


14.11.2022: Schwertberg hilft: Aufruf zur Sachspenden-Aktion für die Menschen in der Ukraine:

Die Initiative Friedenskaffee der Pfarre Schwertberg und die Gemeinde Schwertberg starten eine Sammelaktion für die Menschen in der Ukraine.
Benötigt werden sowohl Sachspenden (Auflistung siehe HIER) als auch Geldspenden für Logistik und Transport.

Abgabe ist bis spätestens 30. November 2022 im Bürgerservice der Gemeinde Schwertberg!


14.11.2022: Imagefilm über die Bibliothek Schwertberg:

Ein Imagefilm über die Bibliothek Schwertberg erstellt von Johanna und Charlotte Ginner und Lisa & Lorena Großsteiner.

Die technischen Fertigkeiten für den Dreh haben sie sich im kürzlich stattgefundenen "Stop-Motion-Workshop" der "MINT-KinderAkademie Schwertberg" erworben. Story, Hintergrundgeräusche und Bühnenbild haben sich die Kinder selbst einfallen lassen!

Schaut euch den Film an! (Youtube: Bibliothek Schwertberg)

Wir finden ihn einfach nur SPITZE!!! - Vielen lieben DANK!

 


4.10.2022: NEU im Regionalshop Schwertberg: The Eternal Cycle 

Leben im Einklang mit der Natur

"Alles wofür Ich und meine Arbeit stehen ist in einem Satz verpackt. Die Wunder der Natur zu schätzen ist für mich Voraussetzung, um ein erfülltes Leben führen zu können. Die Blumen und Pflanzen, die ich bei meinen Produkten verwende, stammen alle aus meiner nahen Umgebung. Ein bedachter Umgang beim Abschneiden ist für mich von großer Bedeutung. Die Pflanzen sterben somit nicht ab - ich verwende lediglich die Blütenstände oder Äste, die von Natur aus verwelken oder sich zurück in die Wurzel ziehen".

Herzlich Willkommen Katharina im REGIONALSHOP SCHWERTBERG!
 

 

 

 

 


5.10.2022: NEU im Regionalshop Schwertberg: Clau Creates:

"Mein Ziel ist, dich mit meinen Designs und Fotos zu berühren, eine Geschichte zu erzählen und einen Mehrwert für dich zu schaffen. Ich liebe es mit Licht, Farben und Formen zu spielen. Am liebsten kombiniere ich Grafikdesign mit Fotografie."

Claudia bietet seit September 2022 Karten mit verschiedensten, selbst designeten Prints im Regionalshop Schwertberg an!

 


14.9.2022: Das sind LESESTARS 2022:

   

Ein großartiger Lesesommer war das Jahr 2022. 85 Kinder aus Schwertberg und Umgebung haben diesmal bei der Lesepass-Aktion in den Sommerferien mitgemacht. Insgesamt haben sie 1.919 Bücher aus der Bibliothek Schwertberg ausgeliehen und gelesen!!! Bürgermeister Max Oberleitner zeigte sich bei der Siegerehrung sichtlich stolz. Herzliche Gratulation an alle Siegerinnen und Sieger!


9.9.2022: Neue Artikel im Regionalshop Schwertberg

    
Birnenessig, Birnenbalsamessig, Wachteleier-Likör, Marillen-Likör, Mango-Rum-Likör

   

Büchertaschen und Brotkörbchen vom KREATIV.WERK Julia Schober


31.8.2022: MINT-KinderAkademie Schwertberg: 

Ein spannender 7. Workshop der MINT-KinderAkademie fand heute in der Mittelschule Schwertberg statt. Referent und Talentförderer Andreas Vogel ging mit den Kindern zurück in die Zeit der analogen Fotografie. Aus einer Schachtel bastelten die Kinder zunächst eine lichtundurchlässige Lochkamera. Damit wurde ein Foto gemacht. Der Chemiessaal wurde in eine Dunkelkammer verwandelt, in welcher jedes Kind sein Foto entwickeln durfte. Das daraus entstandene Negativbild wurde zuletzt noch mit einer Handy App umgekehrt und ausgedruckt.
Danke Herrn Direktor Klein für die Organisation des Workshops!

      

Alle Termine der MINT-KinderAkademie werden auf der Website der Bibliothek und auf Facebook veröffentlicht! An den kostenlosen Workshops können alle Kinder teilnehmen!
 

 


24.8.2022: NEU im Regionalshop Schwertberg: Birgit Viertlmayr mit ihrem Werk "BILDER.SICHT.WEITE"

Birgit Viertlmayr hat ihr, im Jahr 2021 gestartetes Kunstprojekt, "BILDER.SICHT.WEITE" fertig gestellt. Das Werk enthält Kunstbilder und Gedankenimpulse zum Eintauchen in unterschiedlichste Themen.

Die abgebildete Vielfalt lädt zum genauen Betrachten ein. Welche Gefühle rufen die Bilder in einem wach. Begeben Sie sich auf Ihre persönliche Schatzsuche!
Die dazugehörenden Gedankenimpulse können dabei dienlich sein. In der Mappe finden Sie auch noch detailliertere Fragen für die Bildbetrachtung, um gezielt und intensiver mit den Bildern und sich selbst zu arbeiten.

Dieses Werk kann für Sie selbst ein Geschenk sein, gerne aber auch verschenkt werden. Ebenso kann es eine Verwendung in der Arbeit und im Gespräch mit Menschen finden.

Ansichts- und Verkaufsexemplare gibt es im Regionalshop Schwertberg!

Birgit Viertlmayr präsentiert ihr Buch am Samstag, 3. September 2022 um 15.30 Uhr im Pfarrsaal der Stadtfparre Linz (Pfarrplatz 4, 4020 Linz)


 

1.6.2022: Corona-Regeln in der Bibliothek und im Regionalshop Schwertberg:

In der Bibliothek und im Regionalshop besteht keine Pflicht zum Tragen einer Maske.